Folge GenialeWelt.com

Wie EDEKA auf den Mann mit dem Demo-Schild reagierte

Bild: Andre Kramer

Wie EDEKA auf den Mann mit dem Demo-Schild reagierte

Der Kabarettist Andre Kramer aus Hamburg durchquerte gestern die “Welcome to Hell”-Demo auf St. Pauli mit einem selbstgebasteltem Pappschild, auf dem folgender Satz zu lesen war: “Ich bin Anwohner und gehe nur kurz zu EDEKA”. Ein Foto davon twitterte der 35-Jährige direkt ins Netz und eroberte über Nacht sämtliche sozialen Netzwerke damit.

“Ich bin so wütend, ich habe zum einkaufen gehen ein Schild gemacht.”

Andre Kramer

Daraufhin bekam der Hamburger einen Tag später von der Handelskette EDEKA dieses unglaubliche Angebot: “Lieber Anwohner, geh ruhig wieder nach Hause, wir bringen dir gerne deine Einkäufe. Schick uns einfach per PN deine Adresse!”

Andre Kramer | EDEKA

Doch Andre Kramer lehnte das verlockende Angebot dankend ab und schlug dem EDEKA-Team etwas viel besseres vor…

Und EDEKA gefiel der Vorschlag so sehr, dass sie gerne bereit sind Lebensmittel an die Tafel St. Pauli zu spenden. Endlich mal eine gute Nachricht aus Hamburg – Hut ab!


Und zwei Wochen später hielt der Hamburger tatsächlich sein Versprechen und belieferte mit EDEKA die Heilsarmee auf St. Pauli…

Der Mann mit dem Demo-Schild hielt sein versprechen!

Weiterlesen
Die neuesten Beiträge
/ Free WordPress Plugins and WordPress Themes by Silicon Themes. Join us right now!
 OBEN